Rio Grande High School

chk_captcha

Meine Schule in den USA ist die Rio Grande High School, die im Südwesten der Stadt liegt, gerade einmal eine Viertelstunde zu Fuß vom Haus meiner Gastfamilie entfernt. Die Schule ist eine sogenannte Public High School, eine öffentliche Schule für die kein Geld bezahlt werden muss. Mit ca. 1500 Schülern ist sie im Vergleich zu anderen amerikanischen Schulen mittelgroß (viele amerikanische Schulen haben 3000 Schüler und mehr !), meine deutsche Schule hat gerade einmal die Hälfte der Schüler. Jedoch bringt die Größe der Schule einige Vorteile mit sich, dazu zählen u.a. eine riesige Auswahl an Fächern und auch eine Vielzahl an angebotenen Sportarten. So kann ich über die Schule Sportarten wie American Football, Baseball, Golf oder Tennis, … austesten, mittrainieren und evtl auch mitspielen.
An der Rio Grande High werde ich die 12. Klasse besuchen, also Teil des Abschlussjahrgangs sein und Ereignisse wie den Prom und die Graduation miterleben.
Alles in allem bin ich mit meiner Schule sehr zufrieden und freue mich sehr auf die Möglichkeit, einige neue und interessante Fächer bzw. Sportarten auszutesten und dabei viele neue Freunde kennenzulernen.

Rio_Grande_HS_9th_grade_Academy-670x270riogrande